News Blättle

Liebe Hexen,

den dritten Sonntag hatten wir vergangene Woche „frei“. Nach dem Nachtumzug in Gosbach am letzten Samstag und dem Brauchtumsabend der Gausweiber aus Stäa am Freitag, tat das aber auch nochmal gut. Zwei klasse Veranstaltungen, die nach Wiederholung schreien. Doch das war es jetzt mit dem „Ausgruben“ am Sonntag. Wir starten jetzt erst richtig durch. In den nächsten Wochen stehen noch eine Menge Veranstaltungen auf dem Programm, unter anderem klasse und weite Ausfahrten, wie z.B. nach Stanzach (AT) und Maulburg, wo uns tolle Umzüge erwarten. Eine Menge Spaß ist somit vorprogrammiert und wir freuen uns auf diese Tage. An diesem Freitag geht es zunächst nach Weißenhorm zum Eschagore, der an diesem Abend sein diesjähriges Narrenbaumschmücken veranstaltet. Beginn ist um 19:00 Uhr, wir fahren um 18:15 Uhr in Dornstadt los. Uns erwartet ein klasse Programm und wir freuen uns schon riesig auf den Abend. Am Samstag steht dann Stanzach auf dem Programm. In dem knapp 500 Seelen-Dörfchen in Tirol gelegen, hält am Samstag die Fasnet Einzug. 39 Zünfte und Gruppen, überwiegend aus unserer Region, werden das kleine Örtchen mächtig aufmischen und sich ab 16:00 Uhr zum Umzug einreihen. Wir fahren um 12:00 Uhr in Dornstadt los und freuen uns auf einen klasse Nachmittag. Und diesen sollen auch die haben, die sich zur Kinderfasnet der Laupheimer Dürnach-Hexen, zusammen mit dem ADR, angemeldet haben. Diese beginnt um 13:30 Uhr und wir wünschen Euch schon heute viel Spaß und einen tollen Tanzauftritt unserer Kids. Am Sonntag kommen wir dann alle zusammen nochmals nach Laupheim. Der diesjährige Narrensprung der Alb-Donau-Region beginnt um 13:30 Uhr und wir freuen uns auf einen tollen Umzug. Wir fahren um 12:00 Uhr in Dornstadt los. Rückblickend auf das letzte Wochenende und voller Vorfreude auf die anstehenden Veranstaltungen, verbleiben wir mit einem motivierten dreifachen „Hilma-Hexa“!!

Euer Vorstand